1. Region

Attacke am späten Abend: Ehepaar von Männergruppe auf dem Heimweg angegriffen

Attacke am späten Abend : Ehepaar von Männergruppe auf dem Heimweg angegriffen

Ein Ehepaar ist in Köln von einer unbekannten Gruppe junger Männer angegriffen worden.

Der 61 Jahre alte Ehemann erlitt bei dem Vorfall am vergangenen Wochenende einen Bruch der Augenhöhle und diverse Prellungen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Die Beamten gehen davon aus, dass sich Täter und Opfer nicht kannten, wie ein Sprecher sagte. Die Ermittler suchen Zeugen des Vorfalls. Aus ermittlungstaktischen Gründen teilte die Polizei den Vorfall erst eine Woche später mit.

Das Paar sei am 7. Dezember abends auf dem Heimweg im Stadtteil Poll gewesen, als ihnen vier Männer im Alter zwischen 20 und 30 Jahren entgegengekommen seien. Einer habe den 61-Jährigen angerempelt und gepöbelt. Das Ehepaar sei weitergegangen. Dann habe einer der Männer aus der Gruppe den 61-Jährigen niedergeschlagen und auf ihn eingetreten. Die 62 Jahre alte Ehefrau wurde nicht verletzt, wie es weiter hieß.

(dpa)