Münster/Köln: Ehepaar aus Raum Köln gewinnt beim Lotto eine Million Euro

Münster/Köln: Ehepaar aus Raum Köln gewinnt beim Lotto eine Million Euro

Ein Ehepaar aus dem Raum Köln hat am Samstag über eine Million Euro beim Lotto gewonnen.

Wie die Westdeutsche Lotterie GmbH am Montag in Münster mitteilte, hatte das Paar gemeinsam mit einem Lottospieler aus Berlin die richtigen Zahlen 3, 14, 37, 38, 45 und 47 auf dem Spielschein stehen.

Da aber beide nicht die richtige Superzahl (7) hatten, blieb die Gewinnklasse 1 unbesetzt. Damit steigt der Jackpot zum Mittwoch (1. Juli) auf rund vier Millionen Euro.

Das Gewinner-Ehepaar aus Köln meldete sich den Angaben zufolge am Montagmorgen telefonisch bei WestLotto. Für die kommenden Tage ist ein Treffen mit dem Gewinnberater von WestLotto geplant.

Mit dem jüngsten Gewinn ging zum achten Mal in diesem Jahr eine Millionensumme im Lotto an einen Tipper aus NRW.

Mehr von Aachener Nachrichten