1. Region

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel darf Umweltspuren nutzen

Kostenpflichtiger Inhalt: Verwaltung bekräftigt : Düsseldorfs OB darf Umweltspuren nutzen

Schon vor dem Start der neuen Umweltspuren in Düsseldorf hatte die Nachricht für Aufsehen gesorgt, das Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) mit seinem Diesel-Dienstwagen die Sonderfahrstreifen nach eigener Aussage auch benutzen darf.

Am egnortnasD ätegbtitse dei lrgewuVatn mi sgrdnuOn- udn s:ssreuhesasukrVch ielsGe hta inee eetphersnedcn Aumnenhiuhasen.egmgg uAf neei raAefng des ash-rUCeDnRtr adsArne uAelr rntewatote edi tewrlnuaVg hscc,rtfhiil sads sGieel rbtiees neei esnumeuhghinemgngaA frü unSus-Bper ehba.

Dei tuwrsmUlep sei mi ieSnn dre Svntßkrsorrraguendeehn asl ieen su-„B ndu aperTxusn tmi neeri tgEnieeruwr für tzeufhrkgaEreoel zu nebthtecar. nieE nBgueztun der lumUwtesrp tis itm dre haAsguingmuegnemneh siotm lic“mög.h

leseGi rwdee vonda huGbrcae anch,em nenw ni„e ereorbensd alsnsA ised eiee.“tbgt Zum pseilBei die hmieTlaen na eirne tSnuzig esd Kresnsis.tab

eiD enneu lspmtenUeuwr an rde wgreineMro udn -ezotaGßgnPe-rSirr anrwe eiMtt lrpiA ni tafKr tsgzeet onw.erd eSi udrwen tcnähsuz rüf ide eDrua nov inmee rJah itigrh.cenete eSi gnehröe uz ieenm Mmteankhanpßa,e um rafoDhseereetbvil zu d.nverinehr