1. Region

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel darf Umweltspuren nutzen

Verwaltung bekräftigt : Düsseldorfs OB darf Umweltspuren nutzen

Schon vor dem Start der neuen Umweltspuren in Düsseldorf hatte die Nachricht für Aufsehen gesorgt, das Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) mit seinem Diesel-Dienstwagen die Sonderfahrstreifen nach eigener Aussage auch benutzen darf.

Am nesraDognt tteegäsibt ied egwnrlauVt mi nngsOru-d dun hrkeasVrsussucs:eh eilGes hta eine enrehptcnesde h.gmenimauAnenhegugs Auf iene genAfra sde -CerashRtUnDr edaAnrs reulA otaenetwrt ied enVtwlurga cit,cshrihfl dass sGelie eitebsr eien hhenmimAnseegaugung rüf upsnerBS-u hab.e

Dei lesUmtrwup ise mi Sinen red nrsrnveaoeSendtrrßgukh sla eeni -us„B nud pasurxTne mit eenri iEreregwunt frü eezturlregahfoEk zu ceet.nbrtha nEei tBuguzenn erd tseurUlmpw sti mit dre geanmgnnmAeishguhue otsmi ö“hl.mcig

ileGes erdwe naovd ucehabGr mecn,ha ennw ie„n bedrosreen snAlas ised “btigeee.t mZu ipeeisBl die mnlThiaee na eerin gnSutiz des bassK.rnstie

eDi uenne eltuUesnmwpr na red wergiernMo und Ptezage-rrSornß-iG rnwea tietM rlpiA ni Kftra etzetgs rowd.ne Sie uewndr cnäthszu rfü eid aDeru nov menei hrJa c.giehetrtien Sei enegröh uz neemi eamhßnkne,Mtaap um etfDolsveirhaeebr uz dvheinerr.n