1. Region

Wegen Corona: Düsseldorf verlängert Probebetrieb auf zwei Umweltspuren

Wegen Corona : Düsseldorf verlängert Probebetrieb auf zwei Umweltspuren

Die Stadt Düsseldorf verlängert den Testbetrieb auf zwei Umweltspuren bis in den September. Das beschloss der Verkehrsausschuss der Landeshauptstadt am Montag. Der Probebetrieb sollte ursprünglich im April enden.

Wegen der Corona-Pandemie waren aber die Umweltspuren, die nur von Bussen, Radlern, E-Autos und Taxis benutzt werden dürfen, von Mitte März an sieben Wochen aufgehoben. In der Zeit gab es deutlich weniger Verkehr. Die Messungen für die abschließende Bewertung sollen nach den Sommerferien stattfinden. Dann wird auch geprüft, ob die Luftwerte besser sind.

Auf der Prinz-Georg-Straße und Merowingerstraße ist jeweils eine Fahrbahn Umweltspur, der normale Autoverkehr muss sich mit der anderen Bahn begnügen. Im Herbst kam in Düsseldorf eine dritte Umweltspur auf der viel befahrenen Witzelstraße dazu. Die Sonderspuren wurden eingerichtet, um Dieselfahrverbote zu vermeiden und die Luftqualität zu verbessern.

(dpa)