1. Region

Bonn: Drogen per Handy geordert: U-Haft für 22-Jährigen

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Drogen per Handy geordert: U-Haft für 22-Jährigen

Ein Dealer, der seinen Kunden kurzfristig Drogen auf Handy-Bestellung geliefert haben soll, ist nach mehr als 200 illegalen Geschäften festgenommen worden. Der 22-jährige Verdächtige sei in Untersuchungshaft genommen worden, nachdem er über mehrere Wochen von Drogenfahndern in Bonn überwacht worden war, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Auf inseen tehgiäcnl hrZafugent vno ciEusehrnk anch onBn eahb er oinkeBultn-sleengaK rep dHany oemggnemteneengn dun inees nneduK nnda uz Bnit-onaetSnha tigriedi,r wo re dei Waer ürgeneebb ae.hb