Neuss: Drogen-Duo nach Verfolgungsjagd festgenommen

Neuss: Drogen-Duo nach Verfolgungsjagd festgenommen

Nach einer Verfolgungsjagd über mehrere Autobahnen hat die Polizei bei Neuss zwei mutmaßliche Drogenkuriere geschnappt.

Nach Angaben der Polizei vom Freitag wurden mehrere Kilogramm Rauschgift sichergestellt.

Die Verfolgungsjagd begann, als Beamte der Autobahnpolizei am Donnerstag auf der A 57 die Insassen eines verdächtigen Wagens kontrollieren wollten. Diese flüchteten Richtung Köln und weiter über die A 46 in Richtung Wuppertal.

An der Anschlussstelle Uedesheim konnte der Pkw gestellt werden - kurz nachdem der Beifahrer eine Tasche aus dem Wagen geworfen hatte. Bei der Durchsuchung wurden etwa fünf Kilogramm Marihuana sichergestellt.

In der weggeworfenen Tasche befand sich zudem ein Kilogramm Amphetamine. Die beiden Insassen - zwei 49 und 52 Jahre alte Männer aus Solingen - kamen in Untersuchungshaft.

Mehr von Aachener Nachrichten