Köln: Drei Wohnungen mutmaßlicher Islamisten in Köln durchsucht

Köln: Drei Wohnungen mutmaßlicher Islamisten in Köln durchsucht

In Köln sind am Donnerstag die Wohnungen mutmaßlicher Islamisten durchsucht worden.

Wie ein Polizeisprecher sagte, wurden in drei Wohnungen Computer und Handys sichergestellt. Bei der Razzia habe es sich um Maßnahmen zur Gefahrenabwehr gehandelt.

Nun werde untersucht, ob die Männer für eine islamistische Organisation arbeiten. Ein Ermittlungsverfahren sei aber noch nicht eingeleitet worden. Näheres konnte der Sprecher zunächst nicht sagen.

Mehr von Aachener Nachrichten