1. Region

Geilenkirchen: Drei Portugiesen auf Abwegen

Geilenkirchen : Drei Portugiesen auf Abwegen

Das nennt man wohl Orientierung verloren: Drei portugiesische Fußballfans erschienen am Mittwoch bei der Polizei in Geilenkirchen und erkundigten sich nach der Schalke-Arena.

eiS wreän nun hcnos itse grneiie eZit durch dei Sdatt eregahnf nud ähettn ikene hicwriesideHnls cteentd,k tnrleeäkr i.es Udn dsas eid Zeit n,dregä nend bdla deerw aj das seinlEdp ni erd ihCsampno eauLge npenaeifffg. nrdeturingH red rh:raIrft eDr eeklni dcheteUrsin ni dre behewceirSsi tahte ide sFan dse FC tooPr hnict „fau c”kaleSh acnh chkenee,lGsinr nreonsd hacn iehlierGenkcn egfht.rü Dnak dre litfeigvenäl ctnkeisaSesrhpnn dre oizPeambeletni nentko ads eäsvniMirtsdssn ägelrkt dnu ein peltonnRua bsi uzr nelrhSa-kaceA in ipsrhsaecn crpShae tetiearusaegb weenrd. aiDtm sie ucah iklhwcir fau nde ntgihrcei geW gnlnte,ega wudren edi aFsn bsi zru uobhntAa von nmeei iPzuegzleohirfa otrie.rsetk iWe sda ribengespSlei igee,zt tha sich die üeMh o.hntelg