1. Region

Köln: Domschatzkammer macht Restaurierung von Reliquienschreinen erfahrbar

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Domschatzkammer macht Restaurierung von Reliquienschreinen erfahrbar

Die Kölner Domschatzkammer zeigt ab Donnerstag die restaurierten Goldbeschläge des Mauritius-Innocentius-Schreins aus Siegburg. Der Schrein wird in der Ausstellung „Fantastische Bildwelten in Gold und Email” noch bis März 2014 gezeigt. Am Beispiel des Siegburger Schreins können die Besucher die Schritte der aufwendigen Restaurierungsarbeiten nachvollziehen.

dRun schse raeJh war loardCu aegBtmirsue, mosihsneieGdemlricdet erd eredtlciomatwGsekhdst esd oms,D mti rde nrRsaurteeuig tbcgtisäfeh. Dei biAtre estllet ihcs asl rwhicgesi aehur:s ePliz dnu mmewäSch tnathe ihcnt unr edn Hlzrnkeo eds hsirecnSe rtska hädictbe,sg dnnorse uach die dellEaetlem der cßgseuelebAhän eenif.ggrnfa Dre autgrneurseRi sed nrkleoszH artdue howl hocn ibs Mäzr 24.01 tErs dnna wrid rCadlou guBtaiemrse eall eezietlilnE eds rnchiSes rewide zeatzemmnsensu n.nöken