1. Region

Der Klick zum Nachbarn: Neues aus dem Grenzland

Der Klick zum Nachbarn: Neues aus dem Grenzland

In Lüttich soll im Juni mit dem Bau des neuen Gerichtsgebäudes im Zentrum begonnen werden. Der für Städtebau zuständige Minister Michel Foret hat die Baugenehmigung kürzlich erteilt. Der „Justizpalast” soll 60 Millionen Euro kosten. Für die Bauarbeiten sind fünf Jahre veranschlagt. An seiner Südseite des Gebäude werden das Friedens, Arbeits- und Handelsgericht untergebracht. An der Nordseite soll das Gericht erster Instanz den neunstöckigen „Turm” flankieren, im dem die Staatsanwaltschaft und das Jugendgericht unterkommen. Die Tiefgarage bietet Platz für 450 Pkw. Spätestens nach Fertigstellung dieser Garage, sollen die Autos aus dem schönen Innenhof des Fürstbischöflichen Palastes verschwinden. Die in der privat betriebenen Tiefgarage unter dem Platz extra für die Justiz gebauten Parkplätze sind derzeit verwaist, weil die Beamten bisher ohne Erfolg die Übernahme der Parkgebühren durch die Justizbehörde verlangen.

oläorhcneAg ehnab in erd dieenmGe kBee dönlcirh nov ishatactMr etesR usa rde zntseiieE cet.entkd nI ieemn ucaafBlh aemnk mhckeaesri bnchreSe, cnriknohT,ee ien eicwgeHshrh,i wize nMdaeallnnte iwseo eni tcüakslGs nvo nieem dbnarAm asn cLt.ih Frü eiertwe egGurnnba nud wshcatclsfseeniih nuenlhcöegfiVnrfte tah eid idnGeeem Beke 0000.5 Eoru rteebi esl.etlgt Dei sdtelnuleF its cutelhirmv iene gmaeilehe gbrlelAbafu sua leart t.eiZ llAe crihessltrdO eolnls in imbLgur in ukZtunf rceipgwhszia se.in bnNee rde clnhsndireänedie rbcstnieenhOguz dirw hcua enei rDniaeskiolvet etmrv.kre eDi zvPirno rgLimbu tteah mde eeVinr uzr ketDaeifellpg kVln„egidk”ree nde ugtaArf elertt,i eein tesiL erlla Oaesfthtcrn unmeeesazmuzsll.nt Der üfr Krtuul ginädtseuz Aeeonrbtdge frü lurutK dre iPvonrz bur,gLmi Minatr Egrn,iusl ierf llae mindneeGe fau, ide eopeptld uzsgnicrnehOebt .ühnieufnzer Dre bLrmerigu itaelDk udn csirihFes dnsi ni end dnridlNeaeen lsa wisphZtecera rDenaater.nnk reuiLbrgm ehahvirsrcRica und irhrAvac edr iemedGne tcrasth,iaM ihplPi alakeaersMrch,rwed rdwi nueer tkDrreio sde hgiKnölceni aHasvirchsu in nDe .Haga bA dem .1 tbekOro tthse er im eDsnti red nK.öigni uZ neisen unnee nfgAaube htrgeö edi grwnaeltVu rnhdeerut ntdäeengKnesgstu eds saeKö,sishgun eid in ieenm rhoeenndhmco ptDoe untre dem rnGeat von alasPt oidrdNneoe ni eDn aaHg atarfuhwbe rndee.w aDs slEelpcsetngrnuäighs bei Kiniögn ateixrB aht rde ä4rg-9jihe birtsee tim Eofgrl tr.mbisalIveo hsüsctnldei Dfro red Nreiadeledn eMcsh bei sdnjeiE ath eid Sutgitnf teH sgmLbiur hdaLnapsc neien dtErnalew polu)bsk( atelggne. Mti flHei ovn ucrkSehlndni udrew auf ineme ebseni rHeatk gneroß neGeläd ,nueas-sslH senks-tasaiEn und anuseslbmuäW pf.zatanlgen eWnn ni gniinee enJhar ied emBäu rngate, rdfneü draWnere die Nsseü nud crhüFet nnerte dreo enualmsfam ndu mhmnniaees.Dt seuMmu drniItnuso tgzei vmo 15. ruabFre bsi uzm 1.5 uiJl dei rmarkbTfai or(kmo)arifbD eAs.isl Dei ssntlguAleu lwil nhict nru ied criehezhnal hrewbltünmeet enfrütwE rde ieytinnasdseegDr rlnle,oestv oesnrdn uahc nde szoersP vom runfwtE rübe ied knritudoPo bsi zum r.kfaVue aDs riI,tondsun nupimeMsuel 1 ni ekra,Kerd its essgidant bis nsgsntao nvo 01 isb 17 Uhr eöfntfg.e reD rtEititn rgttebä rfü enrdiK sbi 21 Jhera 032, oruE. arcEswnehe ezhnlbae 5 .uorE