1. Region

Mönchengladbach: Dalai Lama besucht Mönchengladbach

Mönchengladbach : Dalai Lama besucht Mönchengladbach

Die nordrhein-westfälische SPD- Vorsitzende Hannelore Kraft hat zu einem Ende des Parteienstreits um den Dalai Lama aufgerufen. Deutschland setze sich für einen Dialog zur Lösung des Tibetkonflikts ein, sagte Kraft am Samstag in Mönchengladbach bei einer Vortragsveranstaltung des religiösen Oberhaupts der Tibeter.

inDsee„ sntaEzi lloset nam itnhc stiehotilcripap elnsittsrimn”aie.unre Zsencwhi DUC dun PDS, raeb auch linhrnbea rde SPD teaht se ni nde eggnnvarene Tnaeg eSritt üdarrbe be,negeg bo eitgmeegrnugiliesdrR dne alaDi aaLm fnetrfe redo aus chtcsiRkü uaf nihaC faaudr hvcntzeeri .teiupmRtNrrsin-noWloeaEsl aAenrds stracduiKhe U()CD iref lsa rertVrete erd nnareegdegrsiuL zu tMu im mpafK rüf ied strehenMnccehe .afu sDa Eteriennt ürf ies eis eikne umnhEgsiinc ni ied rnenine eghneeelegiAnnt neies nrdneea e,nLdsa dennosr iene Phlfitc: aM„n smsu edn nudM mhenc,afau enwn se ötgin sit, uach ewnn amn aibde aennder ufa die ßüFe tt.tri eiHr dfar mna nihct eg”s,nichew seagt iKhud.recsta Dei zteeiiegrd sreteäehisfcasrcpbhtG nChais itm errnettVre sed aaDli Lama ies crerf,ieluh brae nma smües auhc ncah rde pOelydmai whsaamc nei.bleb inE lVavslietkrötea eiw iahnC kneön fau Durea rnu ndateBs n,hbae wnen dei enMtenrhsechec gehttace weü.ndr