Aachen: Carnevals College für Nachwuchskünstler

Aachen: Carnevals College für Nachwuchskünstler

Schlummernde Talente, die sich bislang noch nicht auf die jecke Bühne getraut haben, will das Carnevals College wecken. Der Aachener Karnevalsverein (AKV) hat dazu eine Arbeitsgemeinschaft mit anderen Vereinen ins Leben gerufen, die von der Regio Aachen unterstützt wird.

Im College können sich Nachwuchsredner und -musiker - auch aus den Niederlanden und den deutschsprachigen Gemeinden Belgiens - ausbilden lassen. Schlüsselkompetenzen wie Selbstsicherheit auf der Bühne, Kostüm und Figurenentwicklung sollen erlernt werden.

Lokale Dozenten leiten die Schule. Drei Stunden wird wöchentlich von Juni bis Oktober geprobt. Die Kosten betragen pro Künstler 90 Euro im Jahr. Informationen zu den Aufnahmebedingungen gibt es bei Johannes J. Arens unter 0241/568610 oder arens@regioaachen.de per E-Mail.

Mehr von Aachener Nachrichten