1. Region

Leverkusen: Bürgerinitiativen reichen Klage gegen Leverkusener Rheinbrücke ein

Leverkusen : Bürgerinitiativen reichen Klage gegen Leverkusener Rheinbrücke ein

Bürgerinitiativen aus Leverkusen haben am Montag eine Klage eingereicht, mit der sie den Bau der neuen A1-Brücke über den Rhein stoppen oder zumindest verzögern wollen. Die Klage sei fristgerecht auf den Weg an das Bundesverwaltungsgericht nach Leipzig gebracht worden, sagte der Vorsitzende der Bürgerliste, Erhard Schoofs, am Montag.

Dei Iietiinvta eeisrvtw fua dei hreGeanf ducrh niee ilaemeehg pMeidllü,oen fau edrne äGlende engeii erd furleGreinpd rtecrtieh reednw sl.elon Uertn edeamrn algrne otrd gserrbndkreeee lalcmSerehwet wie e.lBi eDi rgGene nhüctf,er sdas ide teSffo ieb ned buBtianaeer iettgferesz enrdew ntn.eönk

asD cthreiG notkne den gniEagn red lKage am atngoM cohn cinth tenäe.tbsgi eiD srFit üfr gelnKa eengg den afbsslPleecntllsnuthusgess etdeen in der hatcN uzm egtDians mu 00.0 .Urh

Der rLtiaenbsdeeb rNaWSß.Rnte hltä ied sieknRi ieb edn nriAebte an red aelneimgeh neoDepi nggiheen rfü uilbekkra.rla nacefregihmU tceSnmmahßnuzah dun ein geßosr lteZ ebrü der elsaeulBt elslon nie rentteusA rhfcgeerhliä fSotef enrdni.rveh

eiD tsaf 50 ehrJa alet Rüicnbkerhe tis tdrera eodrma, dssa sngtaweaL ies ihtcn merh unzetn nöeknn und enien egßnro mUwge ahenfr mss.enü ebDalhs ist ien uauNbe neapgtl.