1. Region

Kommunalwahl 2020: Briefwahlrekord in der Städteregion schon erreicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommunalwahl 2020 : Briefwahlrekord in der Städteregion schon erreicht

Angesichts von Corona war eine deutliche Zunahme bei der Zahl der Briefwähler zur Kommunalwahl zu erwarten. Schon 16 Tage vor der Wahl ist klar: Die Briefwahlbeteiligung hat ein Rekordhoch erreicht.

Stei atew nieer Wheoc nnka dei wlarhfBie rtbataneg en.wrde Am gitearF abg ide otednräetigS chAaen anbnkte, dass dei hZal erd eäBirlhwrfe mti pnakp 070.78 – sda isdn 18 rPetnzo lealr retcegaeilWnhbth – ertiseb rüeb med eWtr nvo 1240 ,tgiel red sdaalm eeinn odererwtkR ttesllra.de

Vor hcsse ahnJer alg dnmceha die seamtGahlz der ihefrwBlreä um 060 eunrt mde ma reiatgF gldeeeetnm etWr (6,15 Pnze)ro.t Die ireengsgt riuniwbeihaelefgBgtl entciezh isch tim katuell 461, nertzPo ni Ercswelieh a,b edi cöhtseh imt 163, nPeozrt in te­enRg.o azwincDhes eginel eAhnca (51,)6, awerlesBei 1,84,)( beSlgro (8)1,,1 zanergthreoH (7,)81, nerWüles ,(02)6 emSraihmt )(25,5 udn hsconMua 6(,)2,1 wo dei nSegregtui mti 85, tpenkntuzePnro ma snttäersk släu.flat

oShnc 0241 war eib rde ileBrfhaw ieen igRibnltedkrogeue uz ncezn.evehri ahrlfweBi ist thenwieri hlm,gciö se ist also onv nreei tirwenee uSetirngeg der Znahle sbi zum gaWhlta nuae.szheug