1. Region
  2. Braunkohle

Überfall auf RWE-Mitarbeiter in Morschenich

Platzwunde zugefügt : Überfall auf RWE-Mitarbeiter in Morschenich

Werkschutzmitarbeiter von RWE sind am frühen Donnerstagmorgen von zwei Unbekannten angegriffen worden. Dabei erlitt einer eine Platzwunde am Kopf. Die Einsatzkommission Hambach ermittelt.

Wie die Polizei mitteilt, haben die Mitarbeiter gegen 3.20 Uhr mehrere verdächtige Personen in der Oberstraße in Morschenich am Rande vom Tagebau Hambach beobachtet. Dabei näherte sich den beiden Arbeitern von hinten eine weitere Person und sprühte Reizstoff in ihre Richtung. Bei dem Versuch, den Täter festzuhalten, schlug ein weiterer Unbekannter ebenfalls von hinten einem RWE-Mitarbeiter mit einem Gegenstand auf den Hinterkopf.

Die Täter flüchteten anschließend. Der Mitarbeiter erlitt eine Platzwunde. Sowohl die Wunde als auch die gereizten Augen wurden von einer angeforderten Rettungswagenbesatzung medizinisch versorgt.

Die Ermittlungskommission Hambach hat die Arbeit aufgenommen.

(red/pol)