Steinwürfe: Angriff auf RWE-Fahrzeug im Hambacher Forst

Steinwürfe im Forst : Unbekannte greifen RWE-Fahrzeug an

Erneuter Angriff: Vermummte haben am Freitagabend ein RWE-Fahrzeug im Hambacher Forst mit Steinen beworfen.

Die RWE-Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes waren gegen 22.30 Uhr auf einem Waldweg unterwegs, als plötzlich die Steine flogen. Die Insassen des Wagens wurden bei dem Angriff nicht verletzt, das Fahrzeug hingegen beschädigt.

Nach dem Angriff flohen die Angreifer ins Dickicht des Waldes. Die Ermittlungskommission Hambach der Polizei Aachen ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten