Kohleausstieg: Kritik aus dem Rheinischen Revier an Bundesregierung

Kostenpflichtiger Inhalt: Strukturwandel und Kohleausstieg : Rheinisches Revier legt vor und wartet auf Berlin

Eigentlich sollte am Donnerstagabend das Wirtschafts- und Strukturprogramm der Zukunftsagentur Rheinisches Revier vorgestellt werden. Nun verschiebt sich die Veröffentlichung bis zur Revierkonferenz in einer Woche. Allerdings sparte der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, Michael Kreuzberg (CDU), nicht mit deutlicher Kritik an der Bundesregierung.