1. Region

Bonn: Fünf Festnahmen bei Drogenrazzia

15 Wohnungen durchsucht : Fünf Festnahmen bei Drogenrazzia in Bonn

Die Polizei hat am Dienstag in Bonn und Umgebung 15 Wohnungen durchsucht und fünf Menschen vorläufig festgenommen.

Hintergrund sei Handel mit Amphetaminen und Marihuana, sagte Polizeisprecher Robert Scholten. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Schwerpunkt des Einsatzes war der Stadtteil Tannenbusch, in dem sieben Wohnungen durchsucht wurden.

Die anderen Durchsuchungen wurden in Alfter, Meckenheim und Königswinter durchgeführt. „Es ist für uns ein Einsatz, es sind zusammenhängende Taten“, erklärte Scholten.

(dpa)