1. Region

Köln: Bombenentschärfung in Köln: Bahnhof Deutz wieder frei

Köln : Bombenentschärfung in Köln: Bahnhof Deutz wieder frei

Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Mittwochabend in Köln vorübergehend für Einschränkungen im Bahnverkehr gesorgt. Während der Entschärfung wurden der Bahnhof Köln Messe/Deutz und die Bahnstrecke in Richtung Köln Hauptbahnhof vorübergehend gesperrt, teilten Stadt und Deutsche Bahn an.

Ewat 200 onnwerhA nmetsus ierh rHäseu al.eresvns ieD ugfEärcsthnn eertadu rndu eeni lheab duSent ndu elrvfie .relsoomblp eDi wnhernAo nnkento dchnaa direew in iher eHäusr zeeü.krnrukch huAc erd örutDl-eenKz Bnahofh weurd reewdi egbrn.feeegi

Auch hcan guAhunbef red ruSpengr sstmneü eesednRi onhc mit nuegzrrVgöene und encähsriunkgnnE hnerc.ne mfonatroeiInn zum knltealeu Zkeuerrvgh dre DB eRgio NWR ndsi mi getknneSerancet ufa eirtwTt uz indn.fe