1. Region

Düsseldorf: Bombenblindgänger am Düsseldorfer Flughafen entschärft

Düsseldorf : Bombenblindgänger am Düsseldorfer Flughafen entschärft

Eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Düsseldorfer Flughafen in der Nacht zu Mittwoch entschärft worden. Rund 140 Flughafen-Beschäftigte mussten das Areal sicherheitshalber verlassen, wie der Flughafen am Mittwoch mitteilte. Auch 120 Gäste eines Hotels mussten ihr Quartier vorübergehend räumen.

ieD hBnereöd ttrenhiec im obnehhrFfan sed agnlhfeFus eeni gertlulsesBeunte .ein ieD Aobutahn 4A4 dun dei nahe knBetaershc awern frü atew niee baehl Sutden er.gretsp Dre iBgngnräeld kreaeiarcihmns raButa awr am eatebinadsDgn am nliTaemr A ltggeiefre ern.dow

tshnuZcä eatht es hacu ennei rcaetVdh ufa eein tiezwe roeenervbg igemFlobrebe ebng,gee gfduenen uerwd rbea nur nie härfeusgcehinl otlMarher.l eiD fcäutnEshrgn nabneg tser ncah bneeBsdreiet auf mde portrAi. nI ülDsfsdero fdra älanßgmip sbi 0022. rUh teraetgts nud bsi 20.03 hrU agelndte wreed.n

Etsr im bHrset nggnevenrae esJhar arenw afu med euggähaFlfenednl heeremr ebmoBn tolinolktrer ntgreespg d.wnroe Dsalma msetuns ieeign üelFg etigulemte dnewre.