Interview zum Buß- und Bettag: „Die Selbstkritik hat abgenommen“, sagt der Aachener Dompropst

Kostenpflichtiger Inhalt: Interview zum Buß- und Bettag : „Die Selbstkritik hat abgenommen“, sagt der Aachener Dompropst

Ob große oder kleine Sünden – beichten gehörte über Jahrhunderte für viele zum Glauben dazu. Heute spiele die Beichte kaum noch eine Rolle, viele würden eher im Fernsehen über ihre Fehltritte sprechen, als beichten zu gehen, sagt der Aachener Dompropst Rolf-Peter Cremer. Im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt er, wie alternative Seelsorge aussehen kann und ob die Kirche sich noch als moralische Instanz eignet.