Aachen: Bistum bildet wieder Gemeindereferenten aus

Aachen: Bistum bildet wieder Gemeindereferenten aus

Das Bistum Aachen bildet wieder Gemeinde- und Pastoralreferenten aus. Ab August 2010 sollen jährlich insgesamt acht Bewerber für die dreijährige Assistenzzeit aufgenommen werden, wie die Diözese am Donnerstag in Aachen mitteilte.

Sie könnten dann ab 2013 nach Abschluss der zweiten Dienstprüfung als Referenten übernommen werden. Das Bistum hatte während einer Konsolidierungsphase die Ausbildung und Berufseinführung für vier Jahre unterbrochen.

Die von der Nichteinstellung in den Jahren 2005 bis 2008 betroffenen früheren Gemeinde- und Pastoralassistenten seien benachrichtigt worden und erhielten ab 2009 die Möglichkeit zur Bewerbung, hieß es.

Daneben will das Bistum mit einem Informationstag am 22. August im Bischof-Hemmerle-Haus in Aachen um weitere Interessierte werben.

Mehr von Aachener Nachrichten