Aachen/Dortmund: Bewerbungen für Jugendkulturpreis NRW möglich

Aachen/Dortmund: Bewerbungen für Jugendkulturpreis NRW möglich

Ab sofort können sich Kinder und Jugendliche sowie Einrichtungen und Initiativen um den Jugendkulturpreis NRW bewerben.

Die alle zwei Jahre verliehene Auszeichnung würdigt beispielhafte Projekte aus unterschiedlichen kulturellen Sparten, wie die Stadtverwaltung Aachen am Donnerstag mitteilte. 2008 wurde der Preis erstmals in Aachen verliehen. In diesem Jahr ist er gekoppelt an das Festival „NRW & Ruhr.2010”, das vom 16. bis 19. September in Dortmund gefeiert wird.

Das Festival findet am Dortmunder U-Turm statt und will Kindern und Jugendlichen aus ganz Europa eine Bühne bieten. Insgesamt stehen 20.000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung, die in vier Kategorien vergeben werden: Neben dem Jugendkulturpreis NRW gibt es den Kinderkulturpreis NRW und den Young Europe Award der Ruhr.2010 GmbH zu gewinnen.

Zusätzlich können sich alle Bewerber einem öffentlichen Online-Voting stellen. Für 300 Jugendliche bietet das Kunst- und Kulturfestival darüber hinaus ein europäisches Workshop- und Begegnungsprogramm. Bewerbungen können noch bis zum 30. April eingereicht werden. Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen gibt es im Internet.

Mehr von Aachener Nachrichten