Alsdorf: Bewaffneter überfällt Spielhalle

Alsdorf: Bewaffneter überfällt Spielhalle

Ein Unbekannter hat am Morgen um 2.20 Uhr eine Spielhalle auf der Jülicher Straße in Alsdorf-Hoengen überfallen.

Nach Betreten der Spielhalle bedrohte der maskierte Mann eine Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des gesamten Bargeldes.

Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute. Die Angestellte blieb unverletzt. Eine Fahndung nach dem Räuber verlief bislang ergebnislos.

Mehr von Aachener Nachrichten