1. Region

Köln: „Bettensteuer” auf Hotelübernachtungen startet in Köln

Köln : „Bettensteuer” auf Hotelübernachtungen startet in Köln

Trotz rechtlicher Unsicherheiten wird die Stadt Köln von diesem Freitag an fünf Prozent „Bettensteuer” auf Hotelübernachtungen erheben. Die Genehmigung des Landes Nordrhein- Westfalen liege vor, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. Die Steuer soll in den Kulturetat der Stadt fließen.

iDe eneeBtsrettu raw im ärzM mvo taR als udrtrgbbuöeaaefl”„rK acnh irnee Idee eds mmsreKäer roetNrb ajrrBlntea-Wos DP)(S esbcenoslhs den.wor jsBoarn sit nciiwsznhe nFnii.zaWNrnmteRis- rE rterewta irlcjhäh neine stdgieerilenl Mblneiitoerlgna frü ied mlnkomaeun n,sKeas newn edi Bseteetrtneu aldwetensi iehfrteüng düewr. Der lHte-o dun bneasttseätdGarvtn hogaDe illw eid Sreute tcrheilhc büerrpnefü lsaens ndu tfllnsoa ibs orv sda aegnrctifvsugsdunBshesre z.heein