1. Region

Köln: Betrunkener baut Unfall: Sechs Verletzte in Köln

Köln : Betrunkener baut Unfall: Sechs Verletzte in Köln

Ein betrunkener Autofahrer hat am Samstagabend in Köln einen Verkehrsunfall mit sechs Verletzten verursacht. Nach Angaben eines Polizeisprechers hatte der 37-Jährige eine rote Ampel ignoriert und war an einer Kreuzung mit einem anderen Auto kollidiert.

Er und iens eifeaBhrr ltienret bemi anlUlf leecith Vntne.glureze nI mde eerdnna Atuo rwa neie rkvöiefiepg laeiFim rwstn.ugee eWnärdh ide 4hrijgä-8e etruMt und eid bnidee hneöS mi rleAt onv 11 und 31 rehaJn umltbnaa adlehbetn wde,nur tesums erd g-eä5ji4hr nevetirialaFm narästoit emmfoganune ne.werd Bie mde ceraaruvelUrslhfn wreud eni totewaAhlmlerok ovn 66,1 loilmPre slseftltteeg. erD Mann onntke inekne ehenFrcüirsh srewen.iov rseDie war him nscoh fugunrad reüehrrf ediltAhklokleo nommgaeneb norewd. nI meisen utoA fnad dei lzoPiei merreeh elree afc.ielBnsrhe