1. Region

Initiative von Jürgen B. Hausmann: Benefizgala für die Flutopfer fast ausverkauft

Initiative von Jürgen B. Hausmann : Benefizgala für die Flutopfer fast ausverkauft

Es gibt nur noch wenige Tickets: Mittwochabend lädt Jürgen B. Hausmann zur Veranstaltung in die Alsdorfer Stadthalle.

Es gibt noch einige wenige Tickets für die Benefiz-Gala, die der Kabarettist Jürgen Beckers alias Jürgen B. Hausmann für Mittwoch, 11. August, 20 Uhr, in der Alsdorfer Stadthalle initiiert hat. „Wir müssen was tun – gerade jetzt für unsere so arg von der Flut getroffene Region“, sagt Beckers und erfährt zugleich große Zustimmung bei Städteregionsrat Tim Grüttemeier wie auch im Medienhaus Aachen.

Jürgen Beckers lädt am Mittwochabend zu der Veranstaltung ein, deren Gesamterlös an die regionale Flutopfer-Hilfsaktion „Menschen helfen Menschen“ von Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten geht. Bislang wurden bereits rund zwei Millionen Euro gespendet.

Jürgen B. Hausmann stellt ein Programm unter dem Motto „Menschen helfen Menschen – d’r Jung hilft mit!“ vor. Als Gäste sind der Aachener Sänger Jupp Ebert wie auch der Aachener Musiker Ägid Len­nartz dabei. Zudem wird sich auch das Corona-Trio, mit dem Beckers in den Pandemie-Zeiten vor allem in Altenheimen auftrat, erneut in den Dienst der guten Sache stellen.

Das Thema des Abends, die Flut und ihre Folgen, wird in einer Talkrunde aufgegriffen, unter anderem mit Tim Grüttemeier und AZ/AN-Chefredakteur Thomas Thelen sowie betroffenen Bürgerinnen und Bürgern. „Die Initiative von Jürgen Beckers ist einfach nur großartig. Dass sich mit ihm so viele andere in den Dienst der guten Sache stellen, zeigt, dass Solidarität in dieser Region nicht nur ein Wort, sondern gelebte Realität ist. Alle, die helfen und spenden, können sich darauf verlassen, dass jeder Cent bei denen ankommt, die die Flutkatastrophe hart getroffen hat“, sagt Thomas Thelen, der auch 1. Vorsitzender von „Menschen helfen Menschen“ ist. Moderiert wird die Gala von Bernd Büttgens vom Medienhaus Aachen.

Die Tickets (25 Euro) für die Gala am 11. August 2021 in der Stadthalle Alsdorf sind erhältlich in allen Vorverkaufsstellen des Medienhauses Aachen, unter www.juergen-beckers.de oder per Mail an info@daskartenhaus.de

(red)