Streiks und Demonstrationen: Landesweite Proteste gegen Rentenreform in Belgien

Streiks und Demonstrationen : Landesweite Proteste gegen Rentenreform in Belgien

Aus Protest gegen eine geplante Rentenreform haben in Belgien am Dienstag Tausende Menschen gestreikt und demonstriert. In der Hauptstadt Brüssel fuhren deshalb nur wenige U-Bahnen. Auch in anderen Städten war der Nahverkehr eingeschränkt, wie die Nachrichtenagentur Belga meldete.

Mehrere Gewerkschaften hatten zu dem nationalen Protesttag aufgerufen. Sie fordern die Absenkung des gesetzlichen Rentenalters von 67 auf 65 Jahre. In Brüssel und anderen Städten wie Lüttich oder Namur zählten die Gewerkschaften jeweils mehrere tausend Protestierende.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten