1. Region

Rodenkirchen: Beim Überholen die Kontrolle verloren: Drei Verletzte

Kostenpflichtiger Inhalt: Rodenkirchen : Beim Überholen die Kontrolle verloren: Drei Verletzte

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 555 sind am Freitag drei Menschen verletzt worden. Ein 46-jähriger Skoda-Fahrer aus Köln verlor beim Auffahren auf die Autobahn an der Anschlussstelle Rodenkirchen die Kontrolle über sein Auto, als er einen anderen Wagen überholen wollte.

hcaN aneAnbg reurnse ngZetiu frhu dre erlnöK fau der lnekni Spur der hrAfftau ndu loltew honc ine oAtu ,übnehrole reovb ide faAurtfh supreinig .diwr ieDba kma er nvo edr hnbaFhar ba ndu laetplr egeng end irBsneotd ma Frahaa.ndnbhr rE evrsirs hlow afhdrunai sda dnarLek ndu ufhr iourltrlonnkte eürb neei nhfürceläG ruqe afu ied bnuhta.oA

Dort lealrtp red gWaen gngee niene d,Fro der auf der nlitrteme puSr gnretwesu war. Im Fdor afedbenn hcsi zwie anreFu usa aHevnorn im rleAt onv 28 und 37 anhJr.e ellA ride iiletegnBte snmsetu itm enggnaRutetsw udn mneei rResrusaetchtgnbuubh ni emeeludign hkeannsuäerrK rrapottrnetis rewdne.

iDe 555A in tnRgcuih öKln wra äewhdnr red etR-snugt ndu iäuafeuAntbrmer iwcesnzh edr urfatfhA nRdicnheoekr nud emd eKuzr öSnKül-d trees.prg Der kerhreV uetsta schi aebid eübr eherrme teoKleimr gL.neä