Kerpen: Beilangriff vor Supermarkt: Zwei Menschen schwer verletzt

Kerpen : Beilangriff vor Supermarkt: Zwei Menschen schwer verletzt

Ein Mann hat mit einem Beil zwei Menschen auf einem Parkplatz in Kerpen bei Köln attackiert und schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kamen die beiden Opfer mit einem Hubschrauber in eine Klinik. Ein 44 Jahre alter Mann erlitt lebensgefährliche Verletzungen, eine 47-jährige Frau wurde schwer verletzt.

<

p class="text">

Die Tat ereignete sich am Nachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Die Polizei nahm den 43-jährigen Angreifer kurz darauf in der Nähe des Tatortes fest. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Die Polizei sperrte den Tatort ab. Mehrere Medien hatten zuvor berichtet.

Die Tat ereignete sich auf einem Supermarktparkplatz. Foto: Dagmar Meyer-Roeger
(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten