1. Region

Bonn: Beamter auf Probe nach Überfall auf Waffengeschäft vor Gericht

Bonn : Beamter auf Probe nach Überfall auf Waffengeschäft vor Gericht

Nach einem Überfall auf ein Waffengeschäft steht ein 35-jähriger Mitarbeiter einer Bonner Bundesbehörde seit Montag wegen versuchten Mordes vor Gericht.

erD teBema auf boePr slol mi etoObkr 2120 emd nIaerhb iense säGcetfhs rüf stJragaugdüuns ni Tdfirsoor inee autmeuegb sShurcpcoeethlsscski ufa ide Bturs ztstege ndu wmziela ügetdcabrk .hanbe aD dei hscearf ffeWa hicnt hncietsret gnesewe e,is abeh ihsc niek uhSscs t.egsöl eiD Akaglne frtwi edm äie5Jnhg-3r ersecwh uersicärheb gpnrserEus nud utnvseherc rdoM uzr nVrckegdue eiders Tta vro.

reD 96 aJrhe tlae hdnraaenLbie teezts sihc tim eneri enlitF zru hW,re die re dem eArrgenfi auf ned Kofp hlu.scg hlneßsAdicne knnneto isen hSno ndu eines Ehaferu dne -ie3nrgäh5J nlitgbärüwee und eewnft.nanf eDr kann hsic utal nesies nAtawls eid aTt lbeesr htnci merh nree.räkl reWed Ge,dtlno ,pihelcsSut eorgnD erdo hokloAl ähtnet eeni olRel pels.tegi ewerMgslicheöi sloelt eid aTt nei prtrvoe„orzei u”hbsecomSrtdrsvle e.sni reD lAngtegkea sei teewerifzlv ndu snelümedbe e,ensegw iwel re glbteu,a eenis gmdeiala feshtLnrbneieäg ndu eMurtt esein eneeisgmmna klienne oSsehn lwole hin rns.asevel