1. Region

Wegberg: Bankräuber von Wegberg war selbst Polizist

Kostenpflichtiger Inhalt: Wegberg : Bankräuber von Wegberg war selbst Polizist

Die Polizei hat am Montag nach dem Überfall auf die Kreissparkasse in Wegberg-Beeck einen alten Bekannten festgenommen: Der Räuber war früher selbst im Polizeidienst tätig. Dass er mit seiner Beute nicht entkommen konnte, war einem tatkräftigen Zeugen zu verdanken.

nGeeg 01.34 Uhr ettah der nnaM ide espKskierrssaa ni edr Pnaetsmeßriär in BeeW-bekreggc bteern.et rE deerthbo ads srPlaone mit nriee cfsfheSwaus und eegnalrtv Ged.l dhNacme him eni rBagte iheantgäusdg w,ured eießvrl er ads ebeu.dGä

sAl re jechod ni edr Nhäe sde oTsettra ieens Kdgeinlu e,wthelsce erdwu eni ä46ihgrrje- aMnn uas dem Otr auf nhi marefukams. sE gnglae mi,h end breäuR zu ieewrülägbnt udn uckzrü ruz nBka zu ngn.ierb Dort reduw re nvo ielremlewtit rneueeefigbnrhe eaoztmnlbiPeie rh.aetfevt

eiD afWef, ieen rpatpt,Ae duewr räpste ni einem hacB gfndnuee. Auch dei eeutB wdure cet.rletsielhgs

iWe die scttataaafanStlhws am gaDinest mi,tttilee nteeldha se scih ebi mde Ruebär um neeni jieäg-73nhr nMan sau .lkrEenez rE sie nie site rlnäegem itnhc rhem ieavkrt raetmBe edr ePoizli gcdncMehan.öahlb eGeng nhi rwude fbeHaftlhe sean.lser