1. Region

Köln: Balkon verwechselt: Betrunkener stürzt sieben Meter tief

Köln : Balkon verwechselt: Betrunkener stürzt sieben Meter tief

Ein vermeintlicher Einbrecher ist in Köln von einem Balkon in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Nach Ermittlungen der Polizei wollte der stark angetrunkene 25-Jährige in der Nacht zum Mittwoch eigentlich über den Balkon in seine eigene Wohnung klettern.

ehdocJ abhe rde naMn oeffnarb das Haus sreveecwtlh ndu ise so fua ienme feemrnd Bnoakl da.gneelt Die Weuorhnngnanishbi örhte recGhäeus nud tlectshae asd ithLc a.n rhfaaniuD abeh edr annM shci lwoh os ehskterc,cr dsas er ssceh isb enbsie rMtee ni die fTiee t,ürsetz ategs neie ohceeiinrzs.liepPr rE mka ni ein khKaaeur.snn