Bonn: Autofahrer übersieht Streifenwagen: Polizistin bei Kollision verletzt

Bonn : Autofahrer übersieht Streifenwagen: Polizistin bei Kollision verletzt

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Streifenwagen im Einsatz ist in Bonn eine 21 Jahre alte Polizistin verletzt worden. Wie die Polizei in der Nacht zum Dienstag mitteilte, hatte der 67 Jahre alte Autofahrer auf der Straße gewendet und dabei den herannahenden Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht übersehen.

<

p class="text">

Die leicht verletzte Beamtin, die als Beifahrerin in dem Polizeiauto saß, wurde nach der Kollision am Montagabend in einem Krankenhaus behandelt. Die beiden Autos wurden stark beschädigt, die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 15.000 Euro.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten