1. Region

Aldenhoven: Autobahn 44: Alkoholisierter Mann verursacht Unfall mit sieben Verletzten

Aldenhoven : Autobahn 44: Alkoholisierter Mann verursacht Unfall mit sieben Verletzten

Bei einem Unfall auf der Autobahn 44 auf Höhe Aldenhoven sind am Dienstagabend sieben Personen leicht bis schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher war alkoholisiert. Die Autobahn musste zwischen Aldenhoven und Alsdorf in Richtung Lüttich voll gesperrt werden. Die Sperrung wurde gegen 23 Uhr aufgehoben.

eiW dei nKörle lzetoipuoahAbin ,etiltitme akm es gnege 00.32 rUh zu emd lnUlfa. Dre rFahre esnei Fodr scuFo oKimb eashbür mibe eceshnruAs auf eid reouÜpshrlb einne crhsäg thnire mih nnferdeah shrilneeeicdnänd an.egW ieB mde ßoetasmZunsm ewdru red oFdr in eid nelMtelapitk trmegm.a asD lechsieinändrde tuoA ftar hcon neien pOel oCras afu mde ebtheaacbnrn e.Fetfrarhsin

Der hlerfnlrafaU wra nach eoilaaiebngnPz solliekih.orat Er stels,b eeisn Fura dun hrie dnbeie Kdrein runewd zrelevtt - uneag eiw edr Frahre sed entiwze Auots iewso wzie Prneseon im nedritt ag.Wne Dei vretzeletn ePrnseon edwnur in ine ekrnahsKanu gehr.tcab

eDr riüeernsFchh sde usracllsevrhUrfane wdure .bnehcasatghml eiD tbonauhA war cohn sib rudn 23 hUr rgeps.rte