Region: Auto fährt gegen Schutzplanke: Stau auf der Autobahn 4

Region : Auto fährt gegen Schutzplanke: Stau auf der Autobahn 4

Wegen eines Unfalls hat es sich am Sonntagnachmittag auf der Autobahn 4 zwischen Düren und Langerwehe etwa eine Stunde lang gestaut. Nach kurzzeitiger Sperrung wurde der Verkehr zwischenzeitlich über eine Fahrspur und den Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Wie ein Sprecher der Autobahnpolizei auf Nachfrage mitteilte, fuhr ein Autofahrer gegen kurz vor 15 Uhr gegen die Schutzplanke. Nachdem der Wagen abgeschkeppt wurde, wurden alle Spuren wieder freigegeben und der Verkehr floss wieder flüssig. Angaben zur Identität des Fahrers konnte der Sprecher nicht machen. Ob bei dem Unfall jemand verletzt wurde, konnte der Sprecher ebenfalls nicht sagen.

Das Verkehrsgeschehen in der Region können Sie live auf unserer Staukarte verfolgen.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten