1. Region

Aachen: Auto brennt am Grenzübergang Lichtenbusch: Keine Verletzten

Aachen : Auto brennt am Grenzübergang Lichtenbusch: Keine Verletzten

Am Donnerstagabend hat auf der Raststätte am Grenzübergang Lichtenbusch ein Auto gebrannt. Menschen kamen nicht zu Schaden, trotzdem hatte der Einsatz eine gewisse Brisanz: Das Fahrzeug brannte in der Nähe der Tankstelle komplett aus.

Der ahecfwnlslZi eeegrntei sihc nggee 32:00 rhU fua rde ttäeatsRts am raegebzrGgünn cnhusbLhiect in tahgucrhnirtF ig.Belne aD sda gzhaFrue nague fua dre eaztnegaerSnt hcwseizn aucDsdntleh und eegBlin gal, cüteknr wohlos eid rAeecnha erruweeFh sla hauc eid hrueeweFr red uhecDnset tsGnhceamfie ni niegeBl s.ua ieD wneeeehurFr ebierd nLräed ntokenn dsa erFue cahn Anbeang esine crepuewrrehFesrhes nllcseh urtne elnotKrol rngei.nb

sDa uAto erwud ucrhd end daBnr klvomnloem .tzrrteös An rde salTknlete nsdtenta ikne nSad.ceh