1. Region

Düsseldorf: Aus NRW an die IS-Front: Mutmaßliche Terroristen vor Gericht

Düsseldorf : Aus NRW an die IS-Front: Mutmaßliche Terroristen vor Gericht

Zwei Männer aus Herford und Mönchengladbach sollen für die Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien gekämpft haben. Seit Freitag sitzen die beiden 27-Jährigen vor dem Oberlandesgericht in Düsseldorf als mutmaßliche Terroristen auf der Anklagebank. Beim Prozessauftakt verweigerten die Angeklagten zunächst die Aussage.

Ncha Agnabne edr daeluBcthstwnaasnf nerwa ide rennMä in RNW in ied lesacstifahsi ezneS .etenrag 2103 ieenrst sei annd eürb ide üTkeri hnca ryieSn und lshsnesoc ichs edr tneminialt paitslgpunsemIer awamJ na, die rpteäs ni ned hiRene erd ntiuinsescnh SonIrtesirT-er nuafigg.

In eimne easllusdrAnigugb in reinSy werudn ide tnnlkgAaeeg ault shAelicankrftg nczthusä im kafpaNmh adiseeg,tulb na der nKlcsoahkaiw neelntr eis sad in.eeShßc eSrptä nellso sie chsi ma dRane der laasdm umnämftpek dnrcnrheosysi tSdat poepAl enmei ndaVrbe vmo nfermKäp aus hlaecnutdDs lagnhcoeesssn hbea.n

rDe Herrfeord irwd drußeeam betuhli,gcds hics ufa neeri steiL loeilneerztp tosbrdeerttnltteSmäa enarnteggei uz nbhae. eDr Maednarnlcböechgh llos sla terelldtentsrveer reAürfhn eeni umtefpKprap tgietlee nhbea - ien eZeug usa mneie nrenead SIorsPezs- ethat hni uvzro .eglidbcsthu

neD frronüVwe eds Saawaatsltnts nitegeetebl ied nMräne dknptceloühsft udn .egdnsnri iEn Vdietrieger dtueeet n,a sads inse adMtann aus foHrerd eilceöhesgmirw mi eLfua sed sarrVhfene saguesan .ederw