Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau am Aachener Kreuz

Auto fährt auf Lastwagen auf : Kilometerlanger Stau am Aachener Kreuz

Ein mehrere Kilometer langer Stau war die Folge eines Auffahrunfalls, der sich am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn 4 zwischen dem Kreuz Aachen und Aachen-Laurensberg ereignet hat.

Wie eine Sprecherin der Autobahnpolizei am frühen Morgen auf Nachfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 6.19 Uhr - ein Auto fuhr auf einen Lastwagen auf, Betriebsstoffe liefen aus. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten war der Abschnitt in Fahrtrichtung Heerlen nur einspurig befahrbar. Dadurch staute sich der Verkehr zeitweise zurück bis Eschweiler.

Gegen 8.09 Uhr wurde der Einsatz beendet - der Stau löste sich allmählich wieder auf. Informationen zum Unfallhergang und den Beteiligten lagen zunächst nicht vor.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten