Arbeit, Faszination und Leidenschaft: Über die Liebe zum Ballett