1. Region

Köln/München: Anwalt: Ermittlungen gegen Terrorverdächtige eingestellt

Köln/München : Anwalt: Ermittlungen gegen Terrorverdächtige eingestellt

Eineinhalb Jahre nach der Festnahme zweier Terrorverdächtiger auf dem Flughafen Köln-Bonn hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt.

a„sD sti irm ma greitaF itnfeslcheo so gitittemle ”,rdneow asget erd Awntla tluMu üla,Gn edr nneie rde äMrenn terv,ttir ma tgoSnan erd sneuchetD egersuPrtsneA- adp nud tästbgeiet datmi neine ho„isBcFctu.r-e” einE eglhnaumSteln erd noBenr ataafatSsntcwhtsal arw nuätczsh ntcih zu n.etairhelBe dem nZio-r-urtfgTferAri im eetberSmp 0082 hatnte denarhF ide ideben nVeechritdgä sau ieenm rkatratsenl eugzlgFu htl,ego lewi sie ennie bnlumttaire bnehnvteodrsee dlaoenmtSgshlabrcs eecnbfeh.rtüt Der in amiaSol ,orneeegb maasld 2ähri-j4eg ceDuthes und rde nteeziesri re2iä3h-gj mloaerSi wdenru baer ahnc enzh aneTg rewdei fua nereif ußF tsg,zete da cshi rde dneedgirn rtatTvdheca nhtci hthtufeeaalrnrce le.iß