Herzogenrath: Anlagenbauer Aixtron verkleinert Vorstand: Finanzchef geht

Herzogenrath : Anlagenbauer Aixtron verkleinert Vorstand: Finanzchef geht

Der Spezialanlagenbauer Aixtron verkleinert seinen Vorstand. Der bisherige Finanzchef Wolfgang Breme verlasse das Unternehmen zum 31. Mai, teilte Aixtron am Montagabend in Herzogenrath bei Aachen mit.

<

p class="text">

Der Schritt erfolge in gegenseitigem Einvernehmen, der Manager wolle sich einer neuen beruflichen Aufgabe außerhalb des Unternehmens widmen. Wieder besetzt wird die freigewordene Position nicht, die Aufgaben Bremes übernimmt der Vorstandsvorsitzende Martin Goetzeler. Der Vertrag des für das operative Geschäft zuständigen Vorstands Bernd Schulte wurde um drei Jahre bis zum 31. März 2018 verlängert.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten