1. Region

Köln: Amtliche Betreuerin wegen gewerbsmäßiger Untreue verurteilt

Köln : Amtliche Betreuerin wegen gewerbsmäßiger Untreue verurteilt

Eine 60 Jahre alte Frau ist am Mittwoch vom Kölner Amtsgericht wegen gewerbsmäßiger Untreue zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden.

ieD rteeenlgun ifrlnepAetelng wra vmo ihrcetG las icmlhaet erBenirtue ebhhgc,crrelei rgtacebhohte enhcensM tsltebel edornw. In eisder efgniEshtca heatt sie eübr ienne rautmeiZ ovn nüff Janher eldG ovn ned rih veeurtatanrn renniSoe rüf eenieg wceeZk eenr.etwdv esiD hshace,g „um neine osughecpenras liuxnöesur seeilbstLn uz flg,enpe” iehß es ni erd Aeniktca.hsrflg fOilezfli bzgeo eis ilclgdeih 060 rouE ertoeerwns.ebErlns eDi aurF tumräe ,nei in herm sal ßriegdi älFnel das eömngerV der ribüeflenggedPfte vreurnuett uz aehnb. taLu eAkganl kma so eein mmueS von ehrm sal ensnttnuieudrdhea roEu eas.nzmum sDa sndäeniGts der aurF retweet rde trimhAectsr lsa dadrstefr,minl ssenonant ärwe sda riechGt acnhglnwoe itm rde kruälgAnfu dse aFlls gcetsfähbit .gnseeew