1. Region

Düsseldorf: Alte Sprachen in NRW beliebt

Düsseldorf : Alte Sprachen in NRW beliebt

Die alten Sprachen und die sogenannte klassische Bildung haben in den vergangenen Jahren in den Schulen in Nordrhein-Westfalen einen deutlichen Aufschwung erlebt.

„eWi im emnagets reirhcpcaebSh anbhe rwi hacu ieb eglscchAhirit und eiLnat ennei lteihunced Zahucws zu eneeznhivr,c” tgas edi riinetLe dse tasRrefe chrrihnFseeecanprmrtdut im s,SnWicNuit-uheRmmilr ynnHe .eenöRrpn Dsie ies hacu niee lFeog adov,n dssa ngschEli seetrbi ni red ersnhdlucGu lethrge rwdi udn rtbsiee ab edr .6 sasleK neei ieetwz carhFrdsmepe bntneogea wrdi - in der eRgle cnörsiahFzs dreo aeLnti. leV„ei nlFaiiem lnege trWe auf lescikshas glinduB dnu esasln iehr Kednir Ltiaen ere”nln, lkärter röeRen.np oS tätenh srhFasncöiz ndu inaLet mi ggneannever rJha imt ndru 440030. bwngeushzeeisei 05002.0 rhSeünlc inrhte nsiEghcl auf end ltznPäe wzie ndu idre egenl.ge