Region: AKV-Ordensverleihung: Leserjury kürt Ritter Winfried zum Gewinner

Region : AKV-Ordensverleihung: Leserjury kürt Ritter Winfried zum Gewinner

Top oder Flop? Tausende Leserinnen und Leser haben in der Leserjury unserer Zeitung über die Höhe- und Tiefpunkte der diesjährigen Ordensverleihung „Wider den tierischen Ernst“ des Aachener Karnevalsvereins abgestimmt. Mit der Durchschnittsnote 1,54 schnitt der diesjährige Ritter Winfried Kretschmann mit seiner Rede am besten ab.

Auf Platz zwei landete Gregor Gysi seiner Laudatio und der Note 1,89. Comedian Guido Cantz platzierte sich direkt dahinter mit der Note 1,90, gefolgt von der Aachener Gruppe 4 Amigos mit der Note 1,95. Die Durchschnittsnote aller Programmpunkte: 2,29.

Nur mittelmäßige Benotungen gab es allerdings aus Sicht unserer Leserjury für die politischen Redner in der Bütt: Mit einer 3,05 landete CDU-Vizechefin Julia Klöckner auf dem letzten Platz: Auch FDP-Fraktionsvorsitzende Alexander Graf Lambsdorff gehörte aus Sicht der Leser mit der Note 2,84 nicht zu den Topacts.

Kaum besser: NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Grünen-Politiker Cem Özdemir mit der Note 2,81. Die Gewinner unserer Verlosung werden schriftlich benachrichtigt.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten