1. Region

Mainz/Aachen: „Aktenzeichen XY“: Bankräuberin von Aachen gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt: Mainz/Aachen : „Aktenzeichen XY“: Bankräuberin von Aachen gesucht

Im Mittelpunkt steht eine etwa 30 Jahre alte Frau mit rotblonder Perücke: Sie soll Chefin einer Bande sein, der mehrere Überfälle auf Banken zur Last gelegt werden - zuletzt der auf die Aachener Pax-Bank im November vergangenen Jahres. Nun widmet sich die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ dem Fall.

mA enkndoemm wc,tithMo 42. J,nui dwir - ebenn eenniig dnaneer - cauh der cnaeerAh Üaferllb htne.bdeal droeMator Ridu neCre diwr das muVkluP-iTb um ieensHiw ebittn - und aibed ucah irldBe erein agewarrsamkneuÜbch .genzie üFr niieHwse ufa die täreT ist niee ngnoeulhB onv 00120. urEo gstt.uaezse Dei nduSneg egbtnni um .0215 Urh und wird vlie .elrhasauttsg

eiD veir- bis fkessecpihög adBne lsol eist 2021 iedr neknaB nlfareeübl dun bieda niee ueteB im setglsieschenl ehBcier caemgth ab.ehn Dei dnaBe aheb edi tTotrea enuga ekdatnesgasuhtcfu dnu gngi imrme anhc eenmi eseitmbnmt estMur v.ro

eiBm blrÜflae fau eid arecnAhe PBaxna-k ma reharenLbög nredwu alle 19 tAegltenesnl des Issinttut honc vro red nuftieÖfgzns mzu wieneeglij rbntbiAgiesen engbgaanef ndu sgfeleste. llcShißceih ßenlie csih dei treTä dne seTorr .fnnefö dnieKmtroma redunw rkaeänBubr vno red eatw 03 Jhaer nltae aFur, die - so iwe ieren hierr oiKmnepzl - iene dtenoblro kceüPer dnu rnilenlebSno grtu.