1. Region

Düsseldorf: AfD-Mitglied: Stadt Düsseldorf versetzt Beamten

Düsseldorf : AfD-Mitglied: Stadt Düsseldorf versetzt Beamten

Die Stadtverwaltung Düsseldorf hat einen Beamten versetzt, weil er aktives Mitglied der AfD ist. Einen entsprechenden Bericht der „Bild”-Zeitung vom Freitag bestätigte eine Sprecherin der Stadt. Der Beamte sei im Wohnungsamt für die Vermittlung von Flüchtlingswohnungen zuständig gewesen.

iene„S gfidethresiPitamtcal psast ntcih zu ismede br”iAcihet,esrbe aestg Sioddtaetkrtr aBhrdukr tchznsHie PD)S( urz gednBnrügu erd utgnreesVz dem tlB.ta

Dei ldBi„” httea die euzrnVsgte dhcru neei Aegfarn ncha dem teBmaen ma nDgsratone ,entasgoenß wie dei hSceiperrn ma ieraFgt g.aets mA cleghein agT ies iesne tngusVezer ehsbsolcnse r.eodwn In hlewmce rehisbeicetbrA re nnu tüigfkn etbneria rdew,e eis honc ihctn .iehecdesntn

siteeendeBt erd auSevdrtltwagnt smüens der enpehicSrr gozlfue rov statniitDrnet ien usingsueghrFnüz er,voglen inhtc baer hire rctPiftdegilaesatimh iu.easewns