1. Region

Düsseldorf: Äthiopier siegen beim Marathon in Düsseldorf

Düsseldorf : Äthiopier siegen beim Marathon in Düsseldorf

Der Düsseldorf-Marathon ist am Sonntag mit den Siegen der Äthiopier Dereje Debele Tulu bei den Männern und Melkam Gizaw bei den Frauen zu Ende gegangen. Tulu lief bei seinem Erfolg in 2:07:48 Stunden Streckenrekord. Für Frauen-Gewinnerin Gizaw wurden 2:26:24 gestoppt.

eDr h6äejgri2- uluT thate bie nmsiee Sgie eneni feotmoabrnlk ospVgurnr afu edi reinanKe suPi roOdou :1)(2078: ndu cDannu Kehoc .90::(012)

reestB eerusDcth arw erd aus Plone dmensetam caMrni nikaBzils nov intErahct tfFaunrrk sal nrehteZ mit reinrslcehöp Beieztts dun trhusecde mhsbtrJkeeesara von :424:.15 eBi den Faeunr bntgeele Raccebe eCirshe aus naKei in 2::2752 und die Pioln gaesnAikz iowejiezseekkCiMr-l )6::333(2 ied läPzet iezw dnu er.di

niecVoar oPlh sau kLrneu,seve dei las ctcrsshiaueishe thcuedes nrLuäeif lg,at agb ieb Ktlriomee 33,2 .uaf