Düsseldorf: Abgestürzte Hydraulikbühne verletzt Arbeiter tödlich

Düsseldorf: Abgestürzte Hydraulikbühne verletzt Arbeiter tödlich

Bei einem Arbeitsunfall ist am Donnerstag in Düsseldorf ein 43-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte der Monteur einer Wartungsfirma Reparaturmaßnahmen an einer zweistöckigen Hydraulikbühne vorgenommen, als diese aus bisher ungeklärter Ursache abstürzte.

Für den Mann aus Viersen kam jede Hilfe zu spät, er war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits tot. Zur Bergung musste die Feuerwehr hydraulische Hebegeräte und Spreizer einsetzen, um die tonnenschwere Konstruktion anzuheben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.