1. Region

Aachen/Region: Aachener Kreuz: Die Behelfsbrücke wird in Betrieb genommen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Region : Aachener Kreuz: Die Behelfsbrücke wird in Betrieb genommen

Die neue Behelfsbrücke im Aachener Kreuz ist soweit fertiggestellt. Nachdem es während der Aufbauarbeiten bereits zu Sperrungen im Kreuz und zu entsprechenden Rückstaus gekommen war, ist die Brücke in den vergangenen Wochen an die Fahrbahnen der A44 angeschlossen worden und geteert worden. Ab Montag wird sie nun schrittweise in Betrieb genommen.

Die afürd eiocnrrledehrf bantaimeuerUb erewnd wate inee heocW dnerua, tliete red sneeLdarbbtei etSarßn NWR e.iZmrtuts edrew erd erkrVeh nvo nöKl ni nhcguiR eBlgine erüb edi neue rslcBehbüekfe lti,getee hncaad dürnwe die hzgaFeeru asu Dlüersodsf in tRcgihun eigleBn reüb eid ralrPhnaebeahnflla etgf.rüh Zum Sscsuhl weedr red reehrVk erd 4A4 sau geBeinl in unctRhgi lfsDoüesrd afu eid wcshlteei netirsücBeek etwuksnhg.mec neeiK rnpruengeS, rabe enhngurnähedeidBerWn dre Uurnbeaeabimt oeelnfgr kenei nnSpr,eeurg odecjh ist zietweeis itm ehinsrVgnrnebeeerukdh uz enh.rcne eDr dneaLbbeesitr eebnrgtüd edise eeun erekVunsgürhrhf tmi rde kwtdtigineoe,N ssad rgBuauben rüf dne ttsicrwehnsei siAsrb dre lrkZbnceeartü neszubueha und uz echnsri see.in